Bergedorfer Hafen

Die Kaimauern des Bergedorfer Hafens sind die Landungsbrücken Bergedorfs. Von hier aus kann man das Revier mit verschiedenen Fahrgastschiffen entdecken. Wenn Sie selbst ein kleines Sportboot besitzen, ist der Bergedorfer Hafen das ideale Ziel für einen idyllischen Wochenendtörn. Der öffentliche Anleger „Serrahn” liegt mitten im historischen Stadtkern Bergedorfs und bietet ideale Voraussetzungen zum Einkaufen und zu einem Stadtbummel. Auf der Uferseite, die dem historischen Lastenkran des Hafens entgegen gesetzt ist, findet sich ein 40 m breiter Feststeg für Sportboote. Die Wassertiefe beträgt mindestens 1,50 m (Durchfahrtshöhe: 3,20 m). Ein weiterer Anleger befindet sich in der Nähe des Hafens am Lichtwarkhaus (bitte beim Hausmeister melden: 040 42891 2512).

Route berechnen Zur Webseite
Ort merken Teilen Bearbeiten

  • BAGB
    Barrierearm für Gehbehinderte
  • BAR
    Barrierearm für Rollstuhlfahrerinnen
  • BAH
    Barrierearm für Hörbehinderte
  • BFGB
    Barrierefrei für Gehbehinderte
  • BFB
    Barrierefrei für Blinde
Maskottchen ausblenden

Entdecke Deinen Lieblingsplatz!

MOIN und Willkommen! Der Umlandscout, ein Fischotter aus der Alster, hat die Gegend rund um Hamburg für dich erkundet. Dabei hat er über 1.000 Punkte der abwechslungsreichen Natur-, Kultur- und Abenteuerlandschaft auf der Karte markiert und stellt sie dir vor. Entdecke jetzt deinen Lieblingsplatz!

Wir vom Verein Naherholung im Umland Hamburg e.V. verwenden auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken unserer Dienstleister, um Besuche auf unserer Webseite auszuwerten (Webtracking). Damit können wir unsere Webseite optimieren und benutzerfreundlich gestalten. Wenn du unsere Website nun betrittst, erklärst du dich damit jederzeit widerrufbar einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zum Widerrufsrecht, finden sich in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum. Tracking ablehnen.

Augenblick, die Seite wird geladen...

Drehe das Telefon ins Hochformat, um die Seite richtig nutzen zu können.